Stecklinge

  du nimmt eine gesunde und gutaussehende Triebspize mit ca 5 Blattpaaren, die unteren zwei Blattpaare knipst du ab (nicht schneiden, denn da kommen die Wurzeln)

Sollten Blüten dran sein, diese auch entfernen. Dann rein in die Erde (kannst auch im Glas ins Wasser stellen) und Gießen bis Wurzeln kommen. Fertig
Ganz normale Stecklingsvermehrung. Ansonsten bei Google mal schauen, da ist alles Bildlich erklärt.
Man kann eigentlich fast alles via Stecklinge vermehren. Ich habe hier ein Buch "Grundkurs Pflanzen vermehren" das habe ich bestimmt schon 20 Jahre und da ist alles super erklärt.

Comments

Popular posts from this blog

Tomaten in der neuen Behausung

Chili 2